Seite 4 von 5

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 16 Feb 2015, 00:00
von Dr_Frottee
Erst beim 3. Mal lesen, ist mir jetzt klar geworden, worauf du hinauswillst


;) Genau darauf wollte ich hinaus. ;)

Warst Du verpeilt? Oder hab ich mich unklar ausgedrückt?

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 16 Feb 2015, 14:14
von Tomcat
Nee, nee, lag wohl an mir. :d

Hab, wie oben schon erwähnt, eine Menüstruktur angelegt und die Kategorien unter "Gastbeiträge" verlinkt.
Das Kategorien-Widget habe ich dafür entfernt.
Bei den Beiträgen habe ich den FST-Beitrag mit den Verlinkungen auf FST-Live entfernt, wäre ja sonst auch verwirrend, da die FST-Artikel ja jetzt in den festen Seiten sind.
Dann habe ich noch die Menü-Einträge, hinter denen sich Untermenüs verbergen, mit einem kleinen Pfeil versehen, macht das Ganze auch noch etwas übersichtlicher. Das ist ja einer der Vorteile von extra angelegten Menüstrukturen, das der Menütext vom Seitentitel abweichen kann.

Sollte also insgesamt jetzt übersichtlicher sein.
Wie gesagt, finde trotzdem die Menü-Struktur unter "Training" noch etwas überladen. Wer Vorschläge hat, ....

Generell ist jedes Feedback zur Gestaltung der Bibliothek wertvoll und willkommen!

Gruß
Jürgen

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 16 Feb 2015, 16:39
von Dr_Frottee
Vielleicht wäre es sinnvoll, "Training" und "Trainingskonzepte" bzw. "Trainingssysteme" zu trennen? So daß unter "Training" eher die allgemeinen sportmedizinischen und Trainingswissenschaftlichen Erkenntnisse stehen -- also eher die generellen Gesetzmäßigkeiten -- und unter "Trainingskonzepte" dann HIT, PITT, Volumen, Doggcrapp, FST etc.? Und vielleicht einen dritten Button mit "Training nach Trainingsgeräten" (Kettlebells, BWEs, Calisthenics usw.)?

Was meint Ihr? Also alle -- nicht nur Tomcat? ;)

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 16 Feb 2015, 20:08
von boba
Ich finde ja die ganze Bibliothek "doof" bzw. überflüssig :) Allein dass sie optisch anders aussieht finde ich seltsam.
Ich würde das alles ins Forum integrieren bspw. über Stickies. Für Downloads einfach eine neues Kapitel anlegen.
Und die Bibliothek komplett löschen.

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 16 Feb 2015, 22:35
von Tomcat
Bild

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 16 Feb 2015, 23:05
von boba
:ymdevil:

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 17 Feb 2015, 11:18
von Bloody Bonnie
Doof finde ich die aber gar nicht. Ist doch gut, Artikel mit für uns relevantem (Fach-) Wissen in einem eigenen Bereich zusammenzufassen. Also ich finde die Bibliothek gut und wichtig!

Über die einheitliche Gestaltung könnte man sich aber tatsächlich mal Gedanken machen. Das ist wirklich etwas, was mein Empfinden beim Öffnen jedesmal stört. Es gibt jedesmal einen "Sprung" in der Seite. Die Bibliothek wirkt so und auch mit ihrem Design so, als gehöre sie gar nicht dazu. :-??

Ich schreibe das jetzt mit meinen Worten, kenne ich die Fachbegriffe nicht. Warum nicht einfach den kompletten Hardgainerkasten vom Forum oben hin und darunter die Menüleiste der Bibliothek. Was dann in der Leiste für Punkte stehen, ist eine andere Sache. Und das hässliche (sorry) jpg.Bildchen weg. Statt dessen irgendwas dynamisches, oder Vorschaubildchen oder....keine Ahnung, kenne mich damit nicht aus, was man da machen kann. Ich fände es so "gefälliger" für's Auge. Diente auch der corporate identity.

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 17 Feb 2015, 21:54
von Tomcat
Bloody Bonnie hat geschrieben:Es gibt jedesmal einen "Sprung" in der Seite. Die Bibliothek wirkt so und auch mit ihrem Design so, als gehöre sie gar nicht dazu.
Naja, viel mehr Anpassungsmöglichkeiten als den "Kasten" oben auf der Seite gibt's da eigentlich nicht. Das grundsätzliche Desigt bei Wordpress wird ja über die Themes festgelegt und die Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Themes beschränkt sich meist auf die Hintergrundfarbe und das Headerbild. Die Farbe der Menü-Buttons z.B. ist (zumindest bei diesem Theme) nicht änderbar. Hatte mir damals etliche Themes angesehen und dieses als das am besten geeignetste ausgewählt.
Ich habe dann auch die Hintergrundfarbe exakt auf die Hintergrundfarbe des Forums eingestellt und auch das Headerbild hat den gleichen Farbverlauf wie das Foren-Headerbild und enthält auch das Logo. Also ich persönlich finde auch nicht, dass das Design so stark abweicht, dass man meint es gehöre nicht dazu. In der Bibliothek sollte mMn auch aus dem Header hervorgehen, dass man sich in der Bibliothek befindet.
Aber man könnte natürlich das Logo etwas größer machen und, wie im Forum, nach links schieben und den Schriftzug "Hardgainer-Bibliothek" kleiner nach rechts, damit es etwas ähnlicher aussieht. Werde da mal ein wenig rumprobieren, aber viel ist da am Design nicht zu machen.

Bloody Bonnie hat geschrieben:Und das hässliche (sorry) jpg.Bildchen weg.
Du meinst den Bücherstapel auf der Startseite? Den finde ich auch etwas langweilig. :-q (ist aber auch von mir :ymblushing: )

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 18 Feb 2015, 00:10
von Tomcat
So, hab das Headerbild mal überarbeitet. Gefällt euch das besser?

Hier nochmal im Vergleich:
alt:
Bild

neu:
Bild

Re: Neues in der Bibliothek

BeitragVerfasst: 18 Feb 2015, 15:03
von Bloody Bonnie
Mir gefällt es so besser. Wenn der Header (heißt das Ding also so) jetzt genauso groß ist, wie der im Forum, dürfte es doch beim Seitenaufruf keinen "Sprung" mehr geben.

Aber anscheinend hat außer Dir, Doc, Boba und mir keiner eine Meinung dazu. Vielleicht liegt es ja auch an Karneval. :-??