Das Jenke Experiment

off topic

Re: Das Jenke Experiment

Beitragvon Dr_Frottee » 25 Feb 2015, 17:15

Wenn ich es richtig sehe, läuft dieses Forum unter der gleichen Software wie das FST-Forum. Da wäre es dann möglich, allen "altgedienten" Mitgliedern nen "old" (oder was auch immer) Status zuzuweisen und einen neuen Bereich ("Hardgainer Challenge 2015") aufzumachen, auf den nur die old members Zugriff haben.

Aber so richtig gut anzukommen scheint es ja nicht. Wir ja nichtmal (positiv oder negativ) kommentiert -- auĂźer von Euch beiden (boba + Bonnie). ;)

Nun gut -- warten wir mal ab, ob noch wer Interesse anmeldet.


GrĂĽĂźe
Doc
Dr_Frottee
 
Beiträge: 917
Registriert: 26 Okt 2012, 17:30

Re: Das Jenke Experiment

Beitragvon Tomcat » 25 Feb 2015, 19:00

Texte und Bilder für Gäste zu verstecken, ist bereits möglich.
Einfach den "hide" Button benutzen und das zu Versteckende zwischen die Tags schreiben.

Beispiel:
Code: Alles auswählen
[hide]Dies ist versteckter Text.[/hide]

Und so sieht's dann aus:
Hidden text: ON
Available only to registered users.
Hidden text: OFF
Dies ist versteckter Text.

Ist nicht zu sehen, wenn ihr nicht angemeldet seid.


Die Fatburn-Challenge ist aber ne Super Idee! :-bd
Werde da allerdings dieses Jahr nicht mitmachen, da ich mein Gewicht eigentlich einigermaßen halten möchte, sich FFM-mäßig sowieso nichts tut und ich dadurch ja auch meine laufende FST-Testserie durcheinander bringen würde. Solange ich beim Training nicht den richtigen Weg gefunden habe, macht so ein Programm für mich derzeit wenig Sinn. Bin aber sicher, dass sich da noch einige Kandidaten finden.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1964
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

Re: Das Jenke Experiment

Beitragvon boba » 26 Feb 2015, 08:22

Beim Fatburn bin ich raus :d Da gibts nichts zu burnen bei mir...
Ich will ja gar nicht unbedingt an Muskeln zulegen (natürlich schon primär ;) ), Fett würde mir auch schon reichen.

WĂĽrde aber auch sagen, dass wir mal abwarten ob noch Interesse von anderen Personen besteht. So ne Handvoll an Mitmachern sollte es schon sein
boba
 
Beiträge: 195
Registriert: 25 Okt 2012, 22:39

Re: Das Jenke Experiment

Beitragvon Dr_Frottee » 26 Feb 2015, 10:00

Haha ... ich glaube, das Ding hat sich erledigt. Wir sind doch eh nur 7-8 aktive User hier zur Zeit. Die Hälfte davon hat nichtmal auf den Vorschlag reagiert. Und von der anderen Hälfte springt gerade die Hälfte ab. :)) Und ne Challenge nur zwischen mit und Bonnie wär irgendwie ziemlich mager.

Ich bin dann mal auch raus. :)) =))
Dr_Frottee
 
Beiträge: 917
Registriert: 26 Okt 2012, 17:30

Re: Das Jenke Experiment

Beitragvon Bloody Bonnie » 26 Feb 2015, 21:03

Dr_Frottee hat geschrieben:...Wir sind doch eh nur 7-8 aktive User hier zur Zeit....


Ich habe eben mal die Mitgliederliste durchgeschaut. Da sind ja etliche darunter, die sich 2012 oder 2013 angemeldet haben, kaum Beiträge verfassten und seitdem auch nicht mehr angemeldet waren. Passiert da eigentlich irgendwann eine automatische Bereinigung? Oder sollte das mal bereinigt werden? Ich kenne es ja von anderen Foren, dass man eine automatisierte Mail erhält, wenn man eine gewissen Zeit nicht eingeloggt war.

Die Fettburnchallenge mache ich dann ĂĽbrigens halt allein. :d Bin ja eh dabei. Und da ich jetzt weiĂź, wie ich das verstecken kann, mache ich mal ein paar Fotos vorher/nachher. Hab noch Bilder von vor einem Jahr mit n' paar Kilos mehr drauf. Aktuell bin ich ja bei 111. Und ich will auf 100 kommen bis zum Sommer. Sonst traue ich mich nicht ins Freibad. Die warfen mich zuletzt immer wieder zurĂĽck, wenn ich aus dem Becken kam. :ymapplause:
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Vorherige

ZurĂĽck zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron