Musik beim Training?

off topic

Musik beim Training?

Beitragvon Tomcat » 02 Mai 2013, 22:23

Angeregt durch aktuelle Posts in meinem Log, starte ich mal einen neuen Thread:
Wie sieht die Musikuntermalung bei eurem Training aus?

- Trainiert ihr lieber mit oder ohne Musik?
- Habt ihr Einfluss auf die Musikauswahl in eurem Gym?
- Nutzt ihr Kopf-/Ohrhörer?
- und vor allem: welche Musik hört ihr?

------------------------------------------------------------------------------------

Bei mir sieht's so aus:
Ich trainiere in einem relativ kleinen Studio. Da gibt's eine Stereoanlage mit Radio und CD-Player zur eigenen Benutzung. Eigentlich lief da immer Radio, wenn nicht mal jemand ne CD eingelegt hat. Das Mainstream-Gedudel ist ja inzwischen auf allen Sendern fast das Gleiche und zusammen mit Werbung und dem Gesappel der Moderatoren nahezu unerträglich.
Wenn ich alleine war, habe ich daher immer öfter das Ding ganz abgeschaltet.

Mit Stöpseln im Ohr mag ich leider gar nicht trainieren, hab da immer das Gefühl, dass ich keine Kontrolle über die von mir erzeugten Geräusche habe. :d

Habe mir jetzt aber einen Adapter fĂĽr mein Smartphone mitgenommen und (fĂĽr ein paar Eingeweihte) an versteckter Stelle im Studio deponiert. Habe etwa 10 GByte Musik auf dem Phone, was allerdings nicht alles fĂĽr Training geeignet ist.

Bei der Musikausrichtung beim Training bin ich ziemlich flexibel, sollte aber schon ziemlich agressiv sein. :d Richtet sich aber auch immer nach den Anwesenden im Studio, was man da wie laut abspielen kann. Diese Woche gab's bisher AC/DC, Volbeat und Pink Floyd (letzteres mMn eher weniger geeignet).
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2099
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

Re: Musik beim Training?

Beitragvon Dr_Frottee » 03 Mai 2013, 01:20

- Trainiert ihr lieber mit oder ohne Musik?


Mit Musik.

- Habt ihr Einfluss auf die Musikauswahl in eurem Gym?


Jepp!!!

- Nutzt ihr Kopf-/Ohrhörer?


Nope!!!

- und vor allem: welche Musik hört ihr?


eher hart + eher kraftvoll --> Pro Pain, Skid Row, Guns'n'Roses, Metallica, Rammstein, Dog eat Dog, Bodycount, Danzig ... ;)
Dr_Frottee
 
Beiträge: 917
Registriert: 26 Okt 2012, 17:30

Re: Musik beim Training?

Beitragvon Mino » 10 Mai 2013, 12:16

Tomcat hat geschrieben:Angeregt durch aktuelle Posts in meinem Log, starte ich mal einen neuen Thread:
Wie sieht die Musikuntermalung bei eurem Training aus?

- Trainiert ihr lieber mit oder ohne Musik?
- Habt ihr Einfluss auf die Musikauswahl in eurem Gym?
- Nutzt ihr Kopf-/Ohrhörer?
- und vor allem: welche Musik hört ihr?


Lieber mit. Aber bei McFit hatte man natürlich kein Mitspracherecht. Und der Boxverein hat keine Anlage in der Halle und das ist ja auch Teamtraining, d.h. individuell Musik hören fällt aus.

Fürs Joggen hab ich große gepolsterte Bügelhörer, dass nichts verrutscht.
Für die Klimmzüge zwischendurch aber auch Ohrstöpsel.

Es ist fast immer elektronische Musik.
Das Solaris-Album von Photek hör ich seit Jahren beim Joggen. Irgendwie wird's nicht langweilig. Aber natürlich auch sonst irgendwelche DJ-Sets.
Muß nicht aggressiv sein, aber für ne schnelle Runde brauch ich definitiv ne Stelle im Set, die ich gerne höre.

Lustigerweise spiel ich auch besser Tischtennis, wenn gute Musik läuft (gibt ja diese kleinen Brüllwürfel, d.h. auch im Park ist nix mehr mit Vögelgezwitscher).
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 189
Registriert: 24 Okt 2012, 19:07
Wohnort: Berlin


ZurĂĽck zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron