Nachtschichtmodus

Trainingslogs

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon RingO » 25 Mär 2013, 09:48

danke, auch für deine nachricht vor längerer Zeit :)!

Das hoffe ich auch, dass der Memory-Effekt mit dabei ist :D
RingO
 
Beiträge: 116
Registriert: 26 Okt 2012, 13:58

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon Crixton » 25 Mär 2013, 17:37

hau rein bill :-bd
"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" Ernesto Che Guevara
Crixton
 
Beiträge: 74
Registriert: 27 Okt 2012, 19:49

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon boba » 25 Mär 2013, 19:30

Auch von mir einen guten Wiedereinstieg! :-bd
boba
 
Beiträge: 205
Registriert: 25 Okt 2012, 21:39

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon Mino » 26 Mär 2013, 12:52

Meine Kraftwerte sind so dermaĂźen weggebrochen...


Willkommen zurĂĽck an Bord, alles wird gut! :)
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 189
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon h4rdg4iner » 26 Mär 2013, 20:07

Welcome back :)
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 08:35

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon RingO » 27 Mär 2013, 17:31

Danke, danke und danke :)!

Wenn jetzt das Wetter noch mit spielt und der Winter verschwindet, dann geht es sofort an die Ringe...es juckt schon in den Fingern.

Derzeit daheim KlimmzĂĽge, BauchĂĽbungen, LS, Wrist roller, das post ich noch nicht, da ich noch keine richtigen Einheiten habe.

Jemand von euch schon mal mit einem Wristroller trainiert? Erfahrungen...?
RingO
 
Beiträge: 116
Registriert: 26 Okt 2012, 13:58

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon Tomcat » 27 Mär 2013, 19:01

RingO hat geschrieben:Jemand von euch schon mal mit einem Wristroller trainiert? Erfahrungen...?
Haben bei uns im Gym auch ne selbstgebaute Version. Habe ich aber nur ein, zwei mal benutzt. Sollte ich aber vielleicht auch mal öfter machen, hab ja auch immer etwas Griffkraft-Probleme beim KH.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2181
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon RingO » 28 Mär 2013, 12:33

Also ich finds klasse, ist halt eine Iso, aber die kann ich immer iwo zwischendurch reinschieben, hilft sicher auch bei KlimmzĂĽgen und anderen Ăśbungen, wo die Unterarme involviert sind. So hoffe ich jedenfalls.

Hab die Seillänge so, dass ich circa 20 Drehungen/WH pro Arm habe, die Stange ist aber auch noch 1-2cm zu dünn im Durchmesser, muss noch was rumtapen. Zieht jedenfalls gut. Da merkt man erst, wie schwach die Muskeln sind. Hab eine 1,5L Flasche dran, das reicht schon :D
RingO
 
Beiträge: 116
Registriert: 26 Okt 2012, 13:58

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon RingO » 31 Mär 2013, 16:46

Eben mit dem Buch " The Naked Warrior" von Pavel Tsatsouline fertig geworden...echt einige sehr gute Tipps enthalten!
RingO
 
Beiträge: 116
Registriert: 26 Okt 2012, 13:58

Re: Nachtschichtmodus

Beitragvon RingO » 04 Apr 2013, 16:04

Mi, 03.04.2013

KlimmzĂĽge in sehr langsamer AusfĂĽhrung 2-1-2
weiter OG: 5
UG: 5
eng OG: 4

L-Sit mit angew. Beinen zwischen 2 StĂĽhlen halten:
15|25|22 sek



wenig Wh, aber dafĂĽr mit viel Spannung und Kontrolle.
RingO
 
Beiträge: 116
Registriert: 26 Okt 2012, 13:58

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Trainings-TagebĂĽcher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron