Trainingslog H4rdg4iner

Trainingslogs

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 24 Dez 2012, 14:15

GK-Plan - Montag, 24.12.2012 (TE 1) Download Trainingsplan V 3.21
Muskelaufbau - 15. Woche

# Ăśbung Gewicht S1 S2 Steigerung
1.BankdrĂĽcken LH39,0 kg109+3 Wh
2.Kniebeugen46,0 kg109+3 Wh
3.Rudern vorgebeugt LH44,0 kg88+1,0 kg / -4 Wh

Alle Gewichte inclusive Hantelstange.
Steigerung bei Wdh-Zahlen bezogen auf Gesamt-Wiederholungen.
Angabe bei FrontstĂĽtz in Sekunden

Anmerkungen
Heute eine verkĂĽrzte Weihnachts-TE und auch gleichzeitig die letzte TE von diesem Zyklus.
Werde dann am Freitag einen neuen Zyklus starten; verändern werde ich aber nichts, da mir mein momentaner Plan sehr gut gefällt und ich auch ein paar Fortschritte mache. Müsste dann egtl keinen "Neuen Zyklus" anfangen, aber ich setze mir immer gerne kleine Etappenziele (auch aus Motivationsgründen).

Das Jahr geht ja nun so langsam zu Ende und es wird Zeit fĂĽr ein kleines Fazit:
Am Anfang des Jahres war ich ja noch im Studio angemeldet, habe da aber nicht mehr wirklich regelmäßig traininert, da einfach die Ausstattung für ein "richtiges" Training gefehlt hat.
Anfang März habe ich mir dann zu Hause ein kleines Homegym eingerichtet mit Rack, Klimmzugstange, Bank, LH, KH und ein paar Gewichte. Da habe ich dann am Anfang auch wirklich regelmäßig trainiert, habe es da vor lauter Trainingseifer aber etwas übertreiben und bin dann in ein kleines Motivationsloch gefallen und habe dann auch längere Zeit nicht mehr traininert.
Anfang November habe ich dann einen neuen Zyklus angefangen mit wenigen Ăśbungen und 2 Einheiten pro Woche. Ich denke ich habe jetzt auch (nach ca. 2 Jahren Training) "meinen" Plan gefunden, mit dem es mir richtig Spass macht zu trainineren und mit dem ich (mMn) auch Fortschritte erziele.
Hier mal ein paar Kraftdaten vom Beginn des Zyklus (17.09) und von heute:
BankdrĂĽcken: 31kg -->39kg (+8kg)
Kniebeugen: 41kg -->46kg (+5kg)
Kreuzheben: 41kg -->44kg (+3kg)
Rudern: 36kg -->44kg (+8kg)
KlimmzĂĽge: KG -->1,5kg (+1,5kg)

Ich konnte mich also in den 3 Monaten ĂĽberall etwas steigern und ich hoffe mal, dass das auch so weitergeht.
Vom Körpergewicht her hat sich nicht wirklich viel getan, schwanke immer so zwischen 64kg und 66kg. Das große Ziel im kommenden Jahr ist endlich mal die 70kg Marke zu knacken; bei regelmäßigem! Training und konstanter Ernährung sollte das wohl auch machbar sein.

Dann mal frohe Weihnachten, viele Geschenke und guten Hunger beim Weihnachtsessen Bild

GruĂź
H4rdg4iner
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 02 Jan 2013, 18:12

GK-Plan - Mittwoch, 02.01.2012 (TE 1) Download Trainingsplan V 3.21
Muskelaufbau - 1. Woche

# Ăśbung Gewicht S1 S2 Steigerung
1.BankdrĂĽcken LH39,0 kg88
2.Kniebeugen46,0 kg88
3.Rudern vorgebeugt LH44,0 kg108
4.FrontstĂĽtz0,0 kg90
5.L- Flys liegend KH2,5 kg1212

Alle Gewichte inclusive Hantelstange.
Steigerung bei Wdh-Zahlen bezogen auf Gesamt-Wiederholungen.

Anmerkungen
1. TE im neuen Jahr. War gut, aber ziemlich schwer...
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 16 Jan 2013, 19:57

Kurzes Update bei mir:
Habe jetzt 1,5 Wochen wegen Knieproblemen pausiert, heute mal wieder Training mit leichten Gewichten.
Will mich jetzt langsam wieder steigern, d.h. der neue Zyklus beginnt dann erst in 1 oder 2 Wochen richtig...
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 28 Jan 2013, 14:20

GK-Plan - Montag, 28.01.2013 (TE 1) Download Trainingsplan V 3.21
Muskelaufbau - 1. Woche

# Ăśbung Gewicht S1 S2 Steigerung
1.BankdrĂĽcken LH36,0 kg1010
2.Kniebeugen43,0 kg1010
3.Rudern vorgebeugt LH41,0 kg1010
4.FrontstĂĽtz0,0 kg60
5.L- Flys liegend KH2,5 kg1515

Alle Gewichte inclusive Hantelstange.
Steigerung bei Wdh-Zahlen bezogen auf Gesamt-Wiederholungen.
Angabe bei FrontstĂĽtz in Sekunden

Anmerkungen
BD: nächste TE +1kg
KB: nächste TE +1kg
RD: nächste TE +1kg
FS: nächste TE 70s

Alle Wehwehchen sind jetzt auskuriert, jetzt kanns wieder los gehen; habe den Plan wieder neu angefangen, beim "alten neuen Plan" habe ich ja nur 1 TE absolviert. Die Gewichte sind jetzt natĂĽrlich etwas reduziert, aber ich denke, dass ich da bald wieder an die alten Gewichte anknĂĽpfen kann.
Beim Frontstütz setzte ich mir jetzt immer das Ziel pro TE die Übung 10 Sekunden länger zu machen, mal schauen wie das klappt ;)

GruĂź
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 01 Feb 2013, 19:59

GK-Plan - Freitag, 01.02.2013 (TE 2) Download Trainingsplan V 3.21
Muskelaufbau - 1. Woche

# Ăśbung Gewicht S1 S2 Steigerung
1.BankdrĂĽcken LH37,0 kg108+1,0 kg / -2 Wh
2.Kreuzheben42,0 kg1010
3.KlimmzĂĽge0,0 kg109
4.FrontstĂĽtz0,0 kg70+10 Wh
5.L- Flys liegend KH2,5 kg1515

Alle Gewichte inclusive Hantelstange.
Steigerung bei Wdh-Zahlen bezogen auf Gesamt-Wiederholungen.
Angabe bei FrontstĂĽtz in Sekunden

Anmerkungen
KH: nächste TE +1kg
FS: nächste TE 80s
Bei den Klimmzügen habe ich egtl 9,5 geschafft im 2. Satz, echt krass wie schnell die Kraft verschwindet nach ein paar Wochen Trainingspause…
Schönes Wochenende :)
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon Crixton » 01 Feb 2013, 23:49

ich finde deine klimmzugleistung im vergleich mit bankdrĂĽcken echt stark :)
oder bankdrĂĽcken im vergleich zu den klimmzĂĽgen schwach ;)
"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" Ernesto Che Guevara
Crixton
 
Beiträge: 74
Registriert: 27 Okt 2012, 20:49

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 02 Feb 2013, 11:03

Joa, BankdrĂĽcken war noch nie meine Paradedisziplin ;)
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 05 Feb 2013, 19:20

GK-Plan - Montag, 04.02.2013 (TE 1) Download Trainingsplan V 3.21
Muskelaufbau - 2. Woche

# Ăśbung Gewicht S1 S2 Steigerung
1.BankdrĂĽcken LH37,0 kg109+1 Wh
2.Kniebeugen44,0 kg99+1,0 kg / -2 Wh
3.Rudern vorgebeugt LH42,0 kg109+1,0 kg / -1 Wh
4.FrontstĂĽtz0,0 kg80+10 Wh
5.L- Flys liegend KH2,5 kg1515

Alle Gewichte inclusive Hantelstange.
Steigerung bei Wdh-Zahlen bezogen auf Gesamt-Wiederholungen.
Angabe bei FrontstĂĽtz in Sekunden

Anmerkungen
Irgendwie hat heute die Kraft gefehlt…bin aber auch etwas am kränkeln im Moment, vllt. liegts ja daran.

GruĂź
H4rdg4iner
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon h4rdg4iner » 08 Feb 2013, 12:34

GK-Plan - Freitag, 08.02.2013 (TE 2) Download Trainingsplan V 3.21
Muskelaufbau - 2. Woche

# Ăśbung Gewicht S1 S2 Steigerung
1.BankdrĂĽcken LH37,0 kg1010+1 Wh
2.Kreuzheben43,0 kg88+1,0 kg / -4 Wh
3.KlimmzĂĽge0,0 kg1010+1 Wh
4.FrontstĂĽtz0,0 kg50-30 Wh
5.L- Flys liegend KH2,5 kg1515

Alle Gewichte inclusive Hantelstange.
Steigerung bei Wdh-Zahlen bezogen auf Gesamt-Wiederholungen.
Angabe bei FrontstĂĽtz in Sekunden

Anmerkungen
BD: nächste TE +1kg
KZ: nächste TE +0,5kg
FS: da bin ich heute ziemlich abgekackt... l-)

Die TE am Montag muss wahrscheinlich ausfallen, nach dem Faschingswochenende werde ich da wohl nicht trainieren können (-|

Schönes Wochenende !
Benutzeravatar
h4rdg4iner
 
Beiträge: 62
Registriert: 26 Okt 2012, 09:35

Re: Trainingslog H4rdg4iner

Beitragvon Tomcat » 08 Feb 2013, 14:18

h4rdg4iner hat geschrieben:FS: da bin ich heute ziemlich abgekackt...
Hab ich auch mal ne Zeitlang gemacht und war bei mir auch immer extrem Tagesform-abhängig. Merkwürdig.

h4rdg4iner hat geschrieben:Die TE am Montag muss wahrscheinlich ausfallen, nach dem Faschingswochenende werde ich da wohl nicht trainieren können
WAS IST DAS DENN FĂśR EINE EINSTELLUNG! [-x ;)












Viel SpaĂź! :ymparty:
Haben wir hier oben Gott sei Dank nicht.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1982
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Trainings-TagebĂĽcher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron