Bloody Bonnies Log

Trainingslogs

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 31 Mär 2015, 16:09

Bleibt dir nur die Luft weg -- oder brennen die Beine auch?

Wenn "nur" die Luft wegbleibt, wĂĽrde ich es als ausdauerproblem ansehen und mich darum kĂĽmmern.

Wenn die Beine brennen (=Laktat), dann liegt's eher am Muskel bzw. an der Faserverteilung. Da kannste dann mMn nix groĂźartig gegen tun, sondern nur rechtzeitig mit Pausen anfangen und klein clustern, um die Laktatbildung zu kontrollieren.
Dr_Frottee
 
Beiträge: 921
Registriert: 26 Okt 2012, 16:30

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 31 Mär 2015, 18:55

Nein, da brennt nicht viel in den Beinen. Ich kann nur nicht so viel, tief oder schnell atmen, wie ich müsste. Und dann fängt das Herz an, dermaßen stark zu schlagen, dass es in den Ohren hämmert. Bis zur 5. Wiederholung geht es noch, dann muss ich Pausen einlegen, die natürlich immer länger werden. Und ab der 8. wird es dann richtig unangenehm, weil ich mit dem Pumpen kaum noch hinterher komme bzw. die Pausen dann echt laaaaang werden. Daher gehe ich von Ausdauerproblemen aus. Ich mache natürlich da im Moment (eigentlich seit Jahren) auch überhaupt nichts. Problem ist also bekannt, jetzt muss ich mich nur aufraffen und es angehen.
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 160
Registriert: 31 Aug 2014, 18:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Tomcat » 31 Mär 2015, 19:09

Machs einfach wie ich: alles was möglich ist, statt mit dem Auto per Fahrrad erledigen. Ich fahre inzwischen fast mehr km mit dem Fahrrad als mit dem Auto. Geht natürlich kaum, wenn man irgendwo in der Walachei wohnt.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2182
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 31 Mär 2015, 22:23

Tomcat hat geschrieben:Machs einfach wie ich: alles was möglich ist, statt mit dem Auto per Fahrrad erledigen. Ich fahre inzwischen fast mehr km mit dem Fahrrad als mit dem Auto. Geht natürlich kaum, wenn man irgendwo in der Walachei wohnt.


Ă–hm.....

a) Ich wohne irgendwo in der Walachei.

b) Ich wohne im Westerwald....es geht entweder nur rauf oder nur runter.....und das fĂĽr viele Km.

c) Mein Rad habe ich letztes Jahr wegen a und b in den Schrottcontainer geworfen.

:d

Kommt nur Laufen oder Crosstrainer in Frage.
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 160
Registriert: 31 Aug 2014, 18:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 01 Apr 2015, 08:52

Hey Bloody,

es geht entweder nur rauf oder nur runter.....und das fĂĽr viele Km.


Besser geht's doch gar nicht! Rauf das Rad schieben, und dann runterfahren/rollen. Und dann wieder rauf schieben. Gelenkschonender kann man (fast) nicht trainieren. ;) :-bd :d
Dr_Frottee
 
Beiträge: 921
Registriert: 26 Okt 2012, 16:30

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 01 Apr 2015, 11:18

Dr_Frottee hat geschrieben:....... Gelenkschonender kann man (fast) nicht trainieren. ;) :-bd :d


Ja. Langeweiliger aber auch nicht. :d
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 160
Registriert: 31 Aug 2014, 18:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 01 Apr 2015, 11:43

Ach ... SpaĂź soll's auch noch machen??? ;) :d :))
Dr_Frottee
 
Beiträge: 921
Registriert: 26 Okt 2012, 16:30

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Tomcat » 01 Apr 2015, 12:10

Hm... soll auch Räder mit Gangschaltung geben, mit denen man sogar Berge RAUF fahren kann. :d
Persönlich sind mir beim Radfahren Berge lieber als immer dieser blöde Wind bei uns, der IMMER von vorne kommt. :-s

Ansonsten: Siehe Signatur! :)
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2182
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 01 Apr 2015, 13:27

Hehe ... der Wind kommt immer dann von vorne, wenn man schnell genug ist. :d
Dr_Frottee
 
Beiträge: 921
Registriert: 26 Okt 2012, 16:30

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 07 Apr 2015, 16:40

Heute noch mal ein paar Tests

Heutiges Training

SchulterdrĂĽcken Langhantel 9 x 48 kg

Rumänisches Heben 15 x 68 kg

Latziehen 12 x 50 kg

EngbankdrĂĽcken 11 x 58 kg

Seitheben 12 x 8 kg

Kickbacks 3x4 mit 8 kg

Wadenheben sitzend 15 x 25 kg je Bein

Griffkraft mit dem Maxi-Grip 2 x 20

Alles im Zielbereich oder besser! :-bd
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 160
Registriert: 31 Aug 2014, 18:05
Wohnort: Nahe Koblenz

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Trainings-TagebĂĽcher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron