Bloody Bonnies Log

Trainingslogs

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 12 Apr 2015, 22:05

Heutiges Training

Bulgarian Split Squat 3x3 mit BW + 15 kg

Rudern Langhantel 3x3 mit 63 kg

Gironda Neckpress 3x3 mit 63 kg

Nackentraining 3x4 mit 20 kg

Wadenheben stehend 3x4 mit 20 kg

Bizepscurls Kurzhantel 3x4 mit 15 kg

Seitheben 3x5 mit 8 kg

L-Flies 2x10 mit 8 kg

Das ging heute alles sehr leicht. Entweder lag es daran, dass ich eine Stunde vor dem Training kräftig und vor allem mit Kohlenhydraten satt gefrühstückt hatte, oder aber es lag daran, dass das letzte Training 10 Tage her ist. Ich trainiere ja sonst immer unter Low-Carb-Bedingungen, teilweise auch nüchtern. Muss da doch mal testen.

Ich kann in meinem Altbau auf meinen alten Dielen aus Fichte keine Kniebeugen mehr mit Zusatzgewicht machen. Die Sparren halten das vielleicht locker aus, die Dielen nehmen es aber sehr ĂĽbel. Daher die Bulg. Split Squat. Zum ersten Mal und etwas wackelig. Ich hatte doch leichte Koordinationsprobleme.

Wegen der ganzen Problematik bzgl. des jetzigen Trainingsortes habe ich beschlossen, mir einen Trainingsraum im Gartenhaus einzurichten.

Diese Woche war ich durch Zufall in der Lage, mir eine weitere Langhantel und Kurzhantel mit zwei 10ern und zwei 5ern fĂĽr 60 Ct. das Kilo zu ergattern. Ist zwar wieder nur 30 mm Durchmesser. Aber die Anbieter von gebrauchten Sachen scheinen derzeit der Meinung zu sein, dass Hantelscheiben pures Gold sein mĂĽssen. Die spinnen doch.

Highlight der Woche war, als ich einen Stuhl zersägen wollte und mir dabei ein 20 cm langes und 1 cm dickes Stück Rundstab von der Lehne in den Daumenballen schoss und dort steckenblieb. Man, was haben die Typen im Krankenhaus einen Spaß gehabt. :d
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 12 Apr 2015, 23:07

und mir dabei ein 20 cm langes und 1 cm dickes StĂĽck Rundstab von der Lehne in den Daumenballen schoss und dort steckenblieb.


1cm dick? Also Durchmesser 1cm? Und das ist steckengeblieben? *???* Bei mir hätte das alles zertrümmert und wäre nicht steckengeblieben ... oder hab ich jetzt irgendwas nicht kapiert oder falsch verstanden? *???*
Dr_Frottee
 
Beiträge: 917
Registriert: 26 Okt 2012, 17:30

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 13 Apr 2015, 17:58

Das Ding brach in der Säge, wurde vom Blatt beschleunigt und landete im Handballen unterhalb des Daumens im fleischigen Teil. Durchbohrte die Haut und drang seitlich ungefähr 2 cm ein. Blieb da stecken. :((

Ich nehme diesen Verlauf mal an, denn das ging alles viel zu schnell. Ich hörte nur ratsch.......sinnnnng, sah etwas schemenhaft fliegen und dann rummste es in der Hand. :(

Ich nehme an, Du meintest, es hätte die Handfläche durchbohrt? Dann würde ich wohl im Moment hier nicht schreiben. :)) :)) :)) :)) :))

Heute Nachmittag habe ich mir dann noch mit der Fiskars in den Zeigefinger gehämmert. Unvorstellbar, wie ich bluten kann. Bin seit einiger Zeit schon wieder sehr fahrig, übernervös usw.......und habe ständig über 38 Temperatur. Muss wohl mal wegen der Schilddrüsenwerte zum Arzt. Eigentlich ist der nächste Termin erst für Anfang kommendes Quartal geplant.
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 13 Apr 2015, 19:10

38°C? Das ist ein bißchen viel ... wenn es keine Ursache wie eine Erkältung oder grippalen Infekt o.ä. hat, würd ich damit auch mal zum Arzt. Und ich glaube nicht, daß sich Deine Körpertemperatur darum schert, wann Du den nächsten Arzttermin hast. ;)
Dr_Frottee
 
Beiträge: 917
Registriert: 26 Okt 2012, 17:30

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 16 Apr 2015, 11:13

Heutiges Training

SchulterdrĂĽcken Langhantel 3x3 mit 50 kg

Rumänisches Heben 3x5 mit 73 kg

Latziehen 3x5 mit 55 kg

EngbankdrĂĽcken 3x3 mit 60 kg

Kickbacks 3x5 mit 8 kg

Wadenheben sitzend 2x12 mit 30 kg je Bein

Griffkraft mit dem Maxi-Grip 2 x 25
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 04 Mai 2015, 10:51

Wegen diverser Probleme heute 1. Training seit zwei Wochen....deshalb Ganzkörper, heißt.....beide Pläne fast komplett zusammen. Alles leicht.

Heutiges Training

Latziehen 3x5 mit 55 kg

SchulterdrĂĽcken Langhantel 3x3 mit 51 kg

Kniebeugen 1x8 mit 51 kg

Rum. Heben 1x8 mit 73 kg

Rudern vorgebeugt Langhantel 3x3 mit 63 kg

Gironda-Neckpress 3x4 mit 63 kg

EngbankdrĂĽcken 3x3 mit 63 kg

Kh-Curls 3x5 mit 15 kg

Seitheben 3x5 mit 8 kg

Wadenheben stehend 3x5 Körper + 20

Kickbacks 3x5 mit 8 kg
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 08 Mai 2015, 11:26

Heutiges Training

Latziehen 3x5 mit 55 kg

Gironda-Neckpress 3x4 mit 63 kg

Kh-Curls 3x5 mit 15 kg

EngbankdrĂĽcken 3x3 mit 63 kg

Trizepsziehen einarmig Kabel 10x4 mit 10 kg ST-Training
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 26 Mai 2015, 10:20

Sooo, was lange währt wird endlich gut! :-bd

Ich konnte seit dem 08.05. nicht mehr trainieren, weil ich im neuen kleinen Studio im Garten nicht weiterkam. Jetzt bin ich zu 75 % fertig....also geht auch wieder was mit Training. Und weil das letzte Training schon ein paar Tage her ist, gab es nochmal einen Ganzkörper-Einsatz, aber alles ganz easy. Ich will ja morgen nicht als Leiche aufstehen.

Heutiges Training

Latziehen supiniert schulterweit 1x10 mit 60 kg

SchulterdrĂĽcken Langhantel 1x6 mit 51 kg

Kniebeugen 1x6 mit 51 kg

Rum. Heben 1x10 mit 73 kg

Rudern vorgebeugt Langhantel 1x8 mit 63 kg

Gironda-Neckpress 3x3 mit 63 kg

TrizepsdrĂĽcken/Kabel 1x12 mit 30 kg

Kh-Curls 3x5 mit 16 kg

Seitheben 1x12 mit 8 kg

Beinstrecker 1x20 mit 10 kg

Wadenheben stehend 3x5 Körper + 20

Nackentraining 1x12 mit 10 kg

Leicht ins Schwitzen gekommen. #:-s

Jetzt muss ich mir noch das Power-Rack, die Langhantelablagen und fĂĽrs's Wadenheben nen kleinen Bock bauen.
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Bloody Bonnie » 30 Mai 2015, 11:23

Seit Dienstag fahre ich wieder Low-Carb mit um 20 g Kh/Tag. Außerdem habe ich nach der Völlerei der letzten Wochen eine Phase PSMF eingeläutet. Komisch....fühle mich damit super.

Heutiges Training

Latziehen supiniert schulterweit 1x10 mit 65 kg

SchulterdrĂĽcken Langhantel 1x7 mit 51 kg

Kniebeugen 1x6 mit 51 kg

Rum. Heben 1x10 mit 78 kg

Rudern vorgebeugt Langhantel 1x10 mit 63 kg

Gironda-Neckpress 3x3 mit 65 kg

TrizepsdrĂĽcken/Kabel 1x12 mit 35 kg

Kh-Curls 3x5 mit 16 kg

Seitheben 1x10 mit 9 kg

Beinstrecker 1x20 mit 20 kg

Wadenheben stehend 3x5 Körper + 20

Nackentraining 1x15 mit 10 kg

Wieder leicht ins Schwitzen gekommen.

Ich konnte mir ĂĽber ebay-Kleinanzeigen sehr gĂĽnstig ein gebrauchtes Steppbrett mit 200 kg Belastbarkeit schieĂźen. Jetzt muss ich die WadenĂĽbungen nicht mehr wackeligerweise am Treppenabsatz machen.....und gĂĽnstiger als ein Selbstbau-Bock war's dann auch noch. :d
Es gibt Menschen, die leben ĂĽberhaupt nicht mehr richtig, die leben nur noch vorbeugend und sterben dann gesund, aber auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot. (Manfred LĂĽtz)
Bloody Bonnie
 
Beiträge: 158
Registriert: 31 Aug 2014, 19:05
Wohnort: Nahe Koblenz

Re: Bloody Bonnies Log

Beitragvon Dr_Frottee » 30 Mai 2015, 12:09

What the hell is PSMF? Klingt ein biĂźchen nach BDSM ... ;)
Dr_Frottee
 
Beiträge: 917
Registriert: 26 Okt 2012, 17:30

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Trainings-TagebĂĽcher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron