Minos Verletzungstagebuch

Trainingslogs

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 18 Dez 2012, 23:11

Faulheitswochen bei Mino!

gestern und heute 2x4 UG

und tatsächlich 48 Situps ein paar Tage die Woche...
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 13 Jan 2013, 20:18

Faulheitswochen bei Mino

Heute Sportplatz und in der zweiten Runde Muskelfaserriss in der rechten Wade. Na juhu. Pause bis mindestens nächsten Sonntag.

2 Runden, 20 LiegestĂĽtze, 2x5 KlimmzĂĽge UG

Sonst nichts Neues, Motivation KlimmzĂĽge zu machen ist auch grad im Keller. Tja.

aber die Bauchmuskeln werden öfter mal mit Crunches trainiert
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Tomcat » 14 Jan 2013, 09:09

Mino hat geschrieben:Heute Sportplatz und in der zweiten Runde Muskelfaserriss in der rechten Wade.
Wie wärmst du dich denn auf bei den Temperaturen? Gute Besserung!

Mino hat geschrieben:Sonst nichts Neues, Motivation KlimmzĂĽge zu machen ist auch grad im Keller. Tja.
Und schon am 13.1. trittst du dein wichtigstes Ziel mit FĂĽĂźen? [-x
Wichtigstes Ziel, was ich jetzt schon einfliessen lasse: Wieder mehr KlimmzĂĽge. Schon im Januar sind die 5er-Serien geplant. Ich habe ja immerhin eine Klimmzugstange zu Hause, die kann ich ruhig mal nutzen. ;)


GruĂź
JĂĽrgen
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2182
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 16 Jan 2013, 18:07

Ich hab 500m zum Sportplatz. Da mach ich lockeres Stretching, jogge ein paar Meter, laufe ein paar Meter...mach zwischendurch LiegestĂĽtze/KlimmzĂĽge.
Aber geht schon wieder. Montag hab ich gehumpelt, aber heute zieht's nur noch ein bisschen.

Und schon am 13.1. trittst du dein wichtigstes Ziel mit FĂĽĂźen?

Ja, und ich steh dazu :->
Mal gucken, was der Februar so sagt.
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 05 Feb 2013, 13:27

Der Februar sagt: Boxtraining.

Ich hab die Möglichkeit 4x die Woche für 90-120 Minuten Boxtraining zu absolvieren. Mal gucken wie ich's nun wirklich mache, aber geplant sind 3-4x.

Gestern war ich da, heute tut mir alles weh: Also wenn ich mal Husten muß kann ich's vor Muskelkater kaum. Ein Träumchen. Aber prinzipiell hab ich die Ausdauer, da war ich sogar fitter als einige andere: Planche gehalten, auch nach 45min noch vernünftig sprinten können und die Liegestütze nicht auf den Knien. Geht schon. Und es lohnt sich doch, Freizeitsport zu betreiben ;)
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 08 Feb 2013, 20:09

Boxtraining die Zweite.

Auch heute (4 Tage nach dem ersten Training) hatte ich noch Muskelkater, aber nicht genug, um mir noch das WE freizunehmen ;)

Ich werd einfach zu alt für diesen Krempel. Hätt ich doch nur Kreuzheben gemacht, meine Oberschenkel fühlen sich wie Pudding an und ich kann mich nicht hinsetzen, nur fallen lassen. Ich freu mich schon auf morgen.
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Tomcat » 09 Feb 2013, 09:38

Mino hat geschrieben:Ich werd einfach zu alt fĂĽr diesen Krempel.
*hĂĽstel* 8-x
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2182
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 12 Feb 2013, 21:14

Jaja, Mr. Terminator ;)

Heute wieder Boxtraining und der rechte Oberschenkel war noch gezerrt oder ĂĽberlastet von Freitag, hm. Insofern etwas weniger belastet und demzufolge auch gar nicht SO k.o., hehehe.
Aber um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: die Salzschicht auf der Haut ist trotzdem spürbar, ich geh jetzt erstmal duschen.
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Mino » 16 Feb 2013, 10:58

gestern Training am Rande der Erkältung und heute hab ich sie dann auch

Macht nichts, war mir eh klar und wenn ich jetzt ein paar Tage nichts tun kann, hab ich wenigstens ein gutes Gewissen.

AuĂźerdem: heute Muskelkater im Hintern. Immer mal was Neues ;)
Benutzeravatar
Mino
 
Beiträge: 190
Registriert: 24 Okt 2012, 18:07
Wohnort: Berlin

Re: Minos Verletzungstagebuch

Beitragvon Tomcat » 16 Feb 2013, 13:44

Na dann auch an dich: Willkommen im Club und gute Besserung! :)

GruĂź
JĂĽrgen
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2182
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Trainings-TagebĂĽcher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron