Seite 1 von 1

Hellouuu

BeitragVerfasst: 09 Mai 2017, 19:17
von ziga
Hallo zusammen,

ich bin der Marko aus Duisburg, bin 33 Jahre alt und verheiratet. Zu Hause trainiere ich schon seit längeren, ins Fitnessstudio gehe ich erst seit ein paar Wochen. Hab mich hier angemeldet um neue Bekanntschaften zu machen und ein paar Tipps abzuholen :)

LG

Re: Hellouuu

BeitragVerfasst: 12 Mai 2017, 18:50
von Tomcat
Hallo Marko,

herzlich willkommen. Wir helfen gerne. :) :-bd

Grüße
Jürgen

Re: Hellouuu

BeitragVerfasst: 13 Mai 2017, 14:32
von ziga
Danke Tomcat, freue mich auf einen guten Erfahrugnsausstausch hier .. :)
Kannst mich vllt auch gleich mal an einen entsprechenden Thread weiterleite, wo Fasziehenrollen diskutiert worden sind. Brächte eine demnächst, möchte nicht mehr als 30-40 Euro ausgeben.. tnx

Re: Hellouuu

BeitragVerfasst: 13 Mai 2017, 21:57
von Tomcat
Einen Thread oder Artikel zu Faszienrollen gibt es leider weder hier im Forum noch in unserer Bibliothek. :(

Ich kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass man hier am besten auf eins der Originale, also Blackroll oder Blackroll-Orange, zurückgreift. Das sind wohl tatsächlich zwei verschiedene Firmen, die aber nahezu identische Rollen anbieten. Beide gibt's auch in einer weicheren "Med"- und einer härteren "Pro"-Version, was ich aber nicht empfehlen würde. Bei mir im Studio gibt es auch eine ganze Menge Faszienrollen anderer Hersteller, die aber mMn allesamt nicht viel taugen. Entweder die sind zu weich, viel zu hart und/oder die sind unrund.

Zu Hause habe ich die Blackroll-Orange und im Studio verwende ich die Blackroll. Beide sind vom Härtegrad und den Abmessungen wohl identisch, zumindest bemerke ich keinen Unterschied. Vom Preis her liegen die normalerweise bei knapp 30 €, findet man im Netz aber teilweise auch deutlich günstiger. Will hier keine Links posten, einfach mal ne Preissuchmaschine benutzen. Erscheint erstmal viel für so ein Stück Schaumstoff, scheint aber ne Menge Know-How drin zu stecken, wenn andere Hersteller es (nach meiner Erfahrung) offenbar nicht hinbekommen, etwas Ähnliches herzustellen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, hier nicht auf ein paar Euro Einsparung zu schauen, zumal die Rolle bei sachgerechter Nutzung ewig hält.

Re: Hellouuu

BeitragVerfasst: 23 Mai 2017, 09:05
von ziga
Danke dir vielmals, habe mir nn auch eine gescheite ausgesucht, passt alles. :)

Re: Hellouuu

BeitragVerfasst: 28 Jun 2017, 11:33
von Weichzeichnung
Moin moin, bin auch neu hier. Bin Ende 20 und aus Hamburg. Freue mich auf eine schöne Zeit :P