Seite 1 von 1

Hallo in die Runde

BeitragVerfasst: 11 Jun 2015, 15:47
von Wojt
Hi, ich bin Wojtek, 32 Jahre alt und trainiere seit meiner Jugend, allerdings nicht sehr intensiv. Mein Gewicht liegt bei ca. 78 kg bei einer Größe von 1,80. Den KFA habe ich noch nicht ausgerechnet. Ziele sind ca. 5 kg Muskelaufbau und Kraftsteigerung, aber auch mehr Ausdauer, Flexibilität und Stärkung der Rückenmuskulatur. Gesundheitliche Einschränkungen sind mir eigenlich nicht bekannt. Ich trainiere sowohl zu Hause, als auch im Fitness-Studio. Habe keinen bestimmten Trainingsplan, je nachdem wie die Zeit reicht und worauf ich Lust hab. Versuche mich eiweißreich zu ernähren und esse kaum Kohlenhydrate, dafür aber viel Gemüse. Mache auch gern mal Yoga. Arbeite im Schichtdienst.

Re: Hallo in die Runde

BeitragVerfasst: 11 Jun 2015, 20:29
von Tomcat
Herzlich Willkommen, Wojtek! :)

Danke für die Vorstellung.
Wojt hat geschrieben:Ziele sind ca. 5 kg Muskelaufbau
Wojt hat geschrieben:Habe keinen bestimmten Trainingsplan, je nachdem wie die Zeit reicht und worauf ich Lust hab.
Wenn du damit aufbaust, ist's ja gut. Bei den meisten hier dürfte das so planlos nicht unbedingt funktionieren. 5 kg Muskelmasse sind ja nicht mal so nebenbei aufgebaut. Macht natürlich mal Spaß, so ein "Lust & Laune"-Training aber auf Dauer würde ich da schon etwas strukturierter rangehen. Hast du mal in die Bibliothek geschaut? Da haben wir einige Artikel diesbezüglich.

Ansonsten viel Spaß hier im Forum!

LG
Jürgen

Re: Hallo in die Runde

BeitragVerfasst: 11 Jun 2015, 23:06
von Dr_Frottee
Hehe -- kann auch Tomcats Trainingslog empfehlen. Insbesondere seit letztem Sommer. ;) :d

Re: Hallo in die Runde

BeitragVerfasst: 12 Jun 2015, 17:14
von Wojt
Erstmal vielen Dank für die Begrüßung und den Hinweis auf die Artikel. Sowas habe ich gesucht. Will jetzt auch strukturierter an die Sache rangehen und das als ein intensives Projekt für die nächsten zwei Jahre ansehen, und danach natürlich weiter verfolgen. Werde mir auch einen richtigen Traingsplan anlegen (lassen). Deshalb habe ich mich hier angemeldet und freue mich über mehr Infos und interessante Beiträge.

Viele Grüße

Re: Hallo in die Runde

BeitragVerfasst: 12 Jun 2015, 19:04
von Dr_Frottee
Huch -- seh ich jetzt erst, daß ich's vergessen hatte:

Herzlich willkommen bei uns! :d

Re: Hallo in die Runde

BeitragVerfasst: 16 Jun 2015, 15:36
von Wojt
aha, ein Blick in die Bibliothek hat mir schon mal die Augen geöffnet: Wusste nicht, dass Kohlenhydrate genauso wichtig für den Muskelaufbau sind, wie Proteine. Wieder was gelernt. :-bd