Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Fragen und Antworten

Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon MissVicky » 14 Aug 2015, 10:23

Hallo zusammen.

Ich wei√ü nicht mehr genau wo das war, in einer Zeitschrift oder irgendwo im Internet, hab aber gelesen, dass Wellness das Training unterst√ľtzen soll. Da stand irgendwas von: die Muskeln w√ľrden sich entspannen, der K√∂rper kann sich regenerieren und bei Saunabesuchen schwitzt man alle sch√§dlichen Stoffe, die sich durch falsche Ern√§hrung, Alkohol, Nikotin etc. im K√∂rper angesammelt haben, wieder aus. Kann man diesen Aussagen wirklich glauben? Das w√ľrde ja hei√üen, dass Wellness indirekt auch den Muskelaufbau unterst√ľtzt... :-?
Was meint ihr dazu?

Viele Gr√ľ√üe
Vicky :)
Wer dranbleibt, gewinnt.
Benutzeravatar
MissVicky
 
Beiträge: 10
Registriert: 10 Aug 2015, 11:50
Wohnort: Berlin

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon Henry » 14 Aug 2015, 13:36

Klar, dem w√ľrde ich zustimmen. Alles was der Regeneration dient, ist letzlich gut f√ľr den Muskelaufbau (der ja nur in der Zeit NACH dem Training bzw. in der Pausen-Zeit W√ĄHREND der einzelnen Trainingseinheiten stattfindet).
Und da muss dann jeder seinen Weg finden, der eine liegt nach dem Training nur auf der Couch rum, der andere schläft nachts länger und der nächste macht an den Pausentagen lockere Cardio-Einheiten oder geht spazieren ...

Bei mir hat es sich bewährt, an dem Tag nach dem Training erstmal Pause zu machen und an dem zweiten Tag nach dem Training eine lockere Ausdauereinheit zu absolvieren.
Schaffe, schaffe, Körperle baue,
Und net nach de Fastgainer schaue.
Benutzeravatar
Henry
 
Beiträge: 278
Registriert: 26 Okt 2012, 12:35

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon Tomcat » 14 Aug 2015, 21:13

W√ľrde auch sagen, dass das f√∂rderlich ist, man sollte das nur nicht √ľberbewerten.

In einem fr√ľheren Fitness-Studio gab's ne Sauna und da habe ich nach dem Training eigentlich immer einen Gang gemacht und empfand das immer als sehr angenehm.

Im jetzigen Studio gibt's leider keine Sauna, aber ein "Massarium", das ist ein Wasserbett mit Massage durch Wasserstrahlen. Das nutze ich auch fast nach jedem Training, sehr entspannend!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gr√ľnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1972
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon Hernando » 15 Aug 2015, 12:09

MissVicky hat geschrieben:(...) bei Saunabesuchen schwitzt man alle schädlichen Stoffe, die sich durch falsche Ernährung, Alkohol, Nikotin etc. im Körper angesammelt haben, wieder aus. Kann man diesen Aussagen wirklich glauben?

Na klar. Deswegen sind die Menschen in hei√üen L√§ndern auch viel ges√ľnder als diejenigen in k√ľhleren Gefilden. Besonders gut funktioniert das Beschriebene √ľrigens in der Tat mit den sch√§dlichen Stoffen des Rauchens. Die Teerpartikel werden in der Sauna durch die trockene Luft in der Lunge so getrocknet, dass sie durch den K√∂rper hindurch in die Schwei√üdr√ľsen migireren und von dort aus ausgeschieden werden (deshalb hat man nach dem Training auch eine dunklere Haut). Manchen dient Saunieren gar als Allheilmittel - f√ľr bestimmte Personen wurde dadurch schon jedes irdische Problem gel√∂st.

(Wie ... es ist nicht erster April? :d )

Ernsthaft: Nat√ľrlich hilft Regeneration auch bei der Bew√§ltigung des Trainings - so wie Regeneration auch sonst im Leben hilft.
Hernandos Posts werden nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Dennoch kann f√ľr sie keine Gew√§hr gegeben werden. Jeder ist selbst f√ľr sein Handeln verantwortlich.
Benutzeravatar
Hernando
 
Beiträge: 262
Registriert: 26 Okt 2012, 15:35

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon Henry » 15 Aug 2015, 13:35

Hernando hat geschrieben:... f√ľr bestimmte Personen wurde dadurch schon jedes irdische Problem gel√∂st

Was f√ľr eine krasse Geschichte ... :(
Schaffe, schaffe, Körperle baue,
Und net nach de Fastgainer schaue.
Benutzeravatar
Henry
 
Beiträge: 278
Registriert: 26 Okt 2012, 12:35

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon MissVicky » 17 Aug 2015, 15:05

Hallo zusammen.

Dann habt ihr mich jetzt aber √ľberzeugt. ;)
Von der Wirkung des Saunierens hab ich schon viel Positives geh√∂rt, aber Wellness habe ich bisher eher mit dem Wort "chillen" gleichgesetzt. Hab euch aber nicht ganz ohne Hintergedanken gefragt. ;;) Und zwar wollten mir meine M√§dels zum Abschluss meiner Ausbildung zur Friseurmeisterin einen Fallschirmsprung schenken. Zum Gl√ľck hab ich das noch rechtzeitig mitbekommen und ihnen gleich gesagt, dass das f√ľr mich mal so gar nicht in Frage kommt. [-x
Sie wollten es auf MyDays.de buchen und meinten ich soll mir dann wenigstens etwas anderes aussuchen, was mir wirklich Spaß macht. Und da musste ich direkt an Wellness denken, weil ich neulich diese Info aufgeschnappt habe.
Jetzt haben sie auf ihrer Seite aber so viele verschiedene Angebote zum Thema Wellness, hier der Link dazu, dass ich mich nicht so recht entscheiden kann. Und da ich momentan wieder sehr viel trainiere, w√§re es gut, wenn es nicht nur entspannend w√§re sondern auch nachhaltig was bringen w√ľrde. Lange Rede, kurzer Sinn: Tiefenmassage oder Hamam? Das sind die beiden, die ich in die engere Auswahl genommen habe. Was w√ľrde mir in Verbindung mitm Training mehr bringen, was meint ihr?

Viele Gr√ľ√üe
Vicky

P.S.: Sorry f√ľr die ausschweifende Vorgeschichte! ;)
Wer dranbleibt, gewinnt.
Benutzeravatar
MissVicky
 
Beiträge: 10
Registriert: 10 Aug 2015, 11:50
Wohnort: Berlin

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon Tomcat » 17 Aug 2015, 19:03

MissVicky hat geschrieben:Tiefenmassage oder Hamam? Das sind die beiden, die ich in die engere Auswahl genommen habe. Was w√ľrde mir in Verbindung mitm Training mehr bringen, was meint ihr?
Da sich das ja um eine einmalige Ma√ünahme handelt, ist das wohl ziemlich egal und ich w√ľrde einfach das machen, worauf du am meisten Lust hast.

Auch bei regelm√§√üigen Wellness-Anwendungen w√ľrde ich die Effekte aber, wie oben schon gesagt, nicht √ľberbewerten.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gr√ľnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1972
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon boba » 17 Aug 2015, 21:15

Möchte da Tomcat zustimmen: vergiss einen Trainingseffekt, such dir raus was dir am meisten Spaß macht bzw. was dich am meisten entspannt und lass es dir einfach gut gehn!
boba
 
Beiträge: 196
Registriert: 25 Okt 2012, 22:39

Re: Wellness unterst√ľtzend zum Training?

Beitragvon MissVicky » 20 Aug 2015, 13:47

Hey ihr zwei.
Danke euch! :) dann wird es wohl eher die Tiefenmassage werden. Einmal richtig schön durchkneten lassen... ;)
Wer dranbleibt, gewinnt.
Benutzeravatar
MissVicky
 
Beiträge: 10
Registriert: 10 Aug 2015, 11:50
Wohnort: Berlin


Zur√ľck zu Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron