Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Fragen und Antworten

Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon moloch » 09 Apr 2013, 07:28

Hallo Leute,
ich habe mal gelesen dass kalt duschen die eigene Cortisol-AusschĂĽttung ankurbelt. Da dieses Hormon Muskelwachstum entgegenwirkt interessiert mich eure Meinung dazu ob dass etwas ist was man Beachtung schenken sollte. Ich wĂĽrde erst mal denken nein.

liebe GrĂĽĂźe
moloch
 
Beiträge: 156
Registriert: 29 Mär 2013, 21:24

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon tfg » 09 Apr 2013, 20:38

Ich denke, das biĂźchen Cortisol, was beim kalt Duschen ausgeschĂĽttet wird, macht den Bock nicht fett :-)

Wenn Du auf ausreichende Regeneration in Form von Schlaf achtest, dann hat die kalte Dusche mehr Vorteile als Nachteile - denn dadurch wird das Immunsystem gestärkt, die Durchblutung angeregt und Entzündungsreaktionen vorgebeugt.
Das hat dann wieder eine schnellere Regeneration zu Folge. Deshalb gehen ja auch beispielsweise FuĂźballer nach dem Spiel in ein Eisbad.

ok, ne Stunde kalt duschen wĂĽrde ich jetzt nicht........

GruĂź
tfg
Progression, Performance, Persistence!
Benutzeravatar
tfg
 
Beiträge: 185
Registriert: 26 Okt 2012, 19:17

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon moloch » 10 Apr 2013, 07:32

Hi, ja das habe ich mir auch gedacht. Genau aus Deinen genannten GrĂĽnden dusche ich auch kalt nach :) Das hatte mich nur interessiert.

Danke fĂĽr die schnelle Antwort
beste GrĂĽĂźe
moloch
 
Beiträge: 156
Registriert: 29 Mär 2013, 21:24

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon Rockwell » 03 Mai 2013, 12:51

Zieht das kalte Duschen nicht die MuskelfaĂźern zusammen was direkt nach dem Training eher negativ wirkt?
Zudem kann ich mich errinnern schon ein paar mal Gelesen zu haben das direkt nach dem Training eine Warme Dusche/Bad besser für die sofortige durchblutung ist und eine kalte Dusche somit eher etwas für die Trainingsfreien Tage währe!?

Der Muskel soll ja nach dem Training schön entspannen (kaltes Wasser=Spannung der Muskeln).

Denke wie tfg das die Cortisolausschüttung wohl nicht beeinträtigend wirken wird.
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."
Martin Walser (*1927), dt. Schriftsteller, 1981 Georg-BĂĽchner-Preis
Benutzeravatar
Rockwell
 
Beiträge: 71
Registriert: 26 Okt 2012, 09:28

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon Wishmaster » 03 Mai 2013, 14:59

Man kann auch kalt duschen??? ;)
Du nimmst nicht zu? Wahrscheinlich isst du einfach nicht genug. Hast du ein iPhone? Schau dir die HardgainerApp an!
www.hardgainerapp.com | AppStore | Facebook
Benutzeravatar
Wishmaster
 
Beiträge: 608
Registriert: 27 Okt 2012, 15:23

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon Tomcat » 03 Mai 2013, 19:24

Ich gehe nach dem Training meistens zur Muskelentspannung für einen Gang in die Sauna und erst dann unter die kalte Dusche, dann ist das erträglich. :))
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet GrĂĽnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 2130
Registriert: 24 Okt 2012, 18:20
Wohnort: Flensburg

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon RingO » 03 Mai 2013, 21:58

Da niemand hier professionell trainiert, ist das vermutlich zu vernachlässigen und ihr solltet so duschen, dass ihr euch danach wohl fühlt und entspannt seid, ist ja bei manchem nach dem kalten duschen genau wie bei anderen nach einer warmen dusche
RingO
 
Beiträge: 116
Registriert: 26 Okt 2012, 13:58

Re: Kalt / Lauwarm Dusche nach dem Training und generell

Beitragvon Hernando » 04 Mai 2013, 09:01

RingO hat geschrieben:Da niemand hier professionell trainiert, ist das vermutlich zu vernachlässigen und ihr solltet so duschen, dass ihr euch danach wohl fühlt und entspannt seid, ist ja bei manchem nach dem kalten duschen genau wie bei anderen nach einer warmen dusche

Denke ich auch - ich würde sogar so weit gehen, zu behaupten, dass eine kalte Dusche auch im Profibereich in etwa so viel ausmachen dürfte wie der nicht selten in anderen Foren diskutierte Eiweißverlust durch sexuelle Betätigung (aus männlicher Perspektive gesehen).
Hernandos Posts werden nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Dennoch kann für sie keine Gewähr gegeben werden. Jeder ist selbst für sein Handeln verantwortlich.
Benutzeravatar
Hernando
 
Beiträge: 262
Registriert: 26 Okt 2012, 14:35


ZurĂĽck zu Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron