√úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Stell deine Trainingsvideos hier rein und lasse deine Ausf√ľhrung analysieren.

√úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Wishmaster » 03 Aug 2013, 21:06

Hier mein erstes Video vom Schr√§gbankdr√ľcken. War gleich mal ein Griff ins Klo :-) Die Sicherheitsablage verdeckt so ziemlich alles. Au√üerdem ist mir jetzt aufgefallen, dass die Sicherheitsablagen nutzlos sind, da ich die Stange vorne dran vorbei f√ľhre...

Egal, hier trotzdem:

phpBB [video]
Du nimmst nicht zu? Wahrscheinlich isst du einfach nicht genug. Hast du ein iPhone? Schau dir die HardgainerApp an!
www.hardgainerapp.com | AppStore | Facebook
Benutzeravatar
Wishmaster
 
Beiträge: 608
Registriert: 27 Okt 2012, 16:23

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Tomcat » 04 Aug 2013, 21:22

Jo, wenn die Sicherheitsablagen etwas weiter Richtung Kopf reichen w√ľrden, w√ľrden sie einerseits ihre Aufgabe auch erf√ľllen k√∂nnen und au√üerdem k√∂nntest du dann mit der Positiven starten. Das st√§ndige Rausheben bei PITT birgt ja leider die Gefahr, dass man dabei die K√∂rperspannung verliert. Mit positivem Start entf√§llt der Vordehnungsreflex, weshalb man ja auch etwas weniger Gewicht bewegen kann, hat mir aber damals bei PITT gut gefallen.

Das was man sehen kann, sieht ansonsten mMn gut aus.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gr√ľnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1972
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Wishmaster » 11 Aug 2013, 20:51

Hier ein zweites Video ohne die störenden Sicherheitsablagen (und von der anderen Seite aufgenommen).

Wie ihr seht, gehe ich mit der Stange maximal so weit runter, bis sie parallel zum Boden sind. W√§hrend der √úbungsausf√ľhrung sieht das auch ganz OK aus. Auf dem Video allerdings wirkt die ROM dadurch sehr klein. Ellenbogen gehen auch nach vorne. Meinungen?

phpBB [video]
Du nimmst nicht zu? Wahrscheinlich isst du einfach nicht genug. Hast du ein iPhone? Schau dir die HardgainerApp an!
www.hardgainerapp.com | AppStore | Facebook
Benutzeravatar
Wishmaster
 
Beiträge: 608
Registriert: 27 Okt 2012, 16:23

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Tomcat » 12 Aug 2013, 13:39

Wishmaster hat geschrieben:Wie ihr seht, gehe ich mit der Stange maximal so weit runter, bis sie parallel zum Boden sind.
Gibt es einen speziellen Grund, dass du das so machst? Zum Beispiel Schulterbeschwerden? Grunds√§tzlich w√ľrde ich den Trainingseffekt bei gr√∂√üerer ROM durch die st√§rkere Dehnung der Brustmuskeln h√∂her einsch√§tzen.
MMn ist es sinnvoll, immer die größtmögliche ROM, die ergonomisch vertretbar und beschwerdefrei möglich ist, zu nutzen, auch wenn das Trainingsgewicht dann etwas niedriger ist.

Ansonsten sieht's mMn gut aus.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gr√ľnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1972
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Wishmaster » 12 Aug 2013, 14:13

In meinem Text oben muss es nat√ľrlich hei√üen "Wie ihr seht, gehe ich mit der Stange maximal so weit runter, bis die Ellenbogen parallel zum Boden sind.". Sorry. Tomcat hat's zum Gl√ľck gleich kapiert :-)

Warum ich das so mache: hatten wir hier doch mal diskutiert, ist besser f√ľr die Schultern. Nach Betrachtung des Videos kommt mir die ROM aber eben doch sehr klein vor, im Endeffekt was du auch sagst, Tomcat.

Was sagt denn der Rest: Ellenbogen parallel zum Boden oder höhere ROM?
Du nimmst nicht zu? Wahrscheinlich isst du einfach nicht genug. Hast du ein iPhone? Schau dir die HardgainerApp an!
www.hardgainerapp.com | AppStore | Facebook
Benutzeravatar
Wishmaster
 
Beiträge: 608
Registriert: 27 Okt 2012, 16:23

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Wishmaster » 14 Aug 2013, 12:32

Hallo zusammen,

hat jemand außer Tomcat noch eine Meinung zu meiner Frage nach der ROM?
Du nimmst nicht zu? Wahrscheinlich isst du einfach nicht genug. Hast du ein iPhone? Schau dir die HardgainerApp an!
www.hardgainerapp.com | AppStore | Facebook
Benutzeravatar
Wishmaster
 
Beiträge: 608
Registriert: 27 Okt 2012, 16:23

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Hernando » 14 Aug 2013, 16:07

Wishmaster hat geschrieben:Was sagt denn der Rest: Ellenbogen parallel zum Boden oder höhere ROM?

Ist m.E. Geschmackssache und kommt auf die eigenen W√ľnsche/Ziele/Voraussetzungen sowie das eigene K√∂rpergef√ľhl an.
Ein objektives "besser" oder "schlechter" gibt es hier m.E. nicht - und wirklich √ľberzeugende (Sudiener)Kenntnisse m.E. ebensowenig.

Meine Meinung w√§re also: Ich w√ľrde das amchen, was mir am ehesten liegt und ein gutes Gef√ľhl vermittelt. Im zweiten Video (habe nur ca. die erste Minute angesehen) h√§tte ich jedenfalls auf den ersten Blick nichts bemerkt, was mir als mords gesundheitsriskant aufgefallen w√§re (abgesehen von der Musik vielleicht) ;)
Hernandos Posts werden nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Dennoch kann f√ľr sie keine Gew√§hr gegeben werden. Jeder ist selbst f√ľr sein Handeln verantwortlich.
Benutzeravatar
Hernando
 
Beiträge: 262
Registriert: 26 Okt 2012, 15:35

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Wishmaster » 14 Aug 2013, 16:26

Danke. Prinzipiell f√ľhle ich mich mit beiden Varianten wohl (Ellenbogen parallel zum Boden oder Stange bis zur Brust absenken). Wenn beides also unbedenklich ist, w√ľrde mich interessieren, ob ich mit einer h√∂heren ROM den Muskeln irgendwie besser ansprechen w√ľrde, d.h. einen gr√∂√üeren Wachstumsreiz setzen w√ľrde. Nach dem Motto "viel hilft viel"... :-)
Du nimmst nicht zu? Wahrscheinlich isst du einfach nicht genug. Hast du ein iPhone? Schau dir die HardgainerApp an!
www.hardgainerapp.com | AppStore | Facebook
Benutzeravatar
Wishmaster
 
Beiträge: 608
Registriert: 27 Okt 2012, 16:23

Re: √úbungsausf√ľhrung Wishmaster: Schr√§gbankdr√ľcken

Beitragvon Tomcat » 14 Aug 2013, 19:26

Soviel ich wei√ü, ist man sich immer noch nicht 100% sicher, was alles f√ľr Muskelwachstum verantwortlich ist. Eine Theorie ist ja die Mikrotraumata-Theorie, nach der das Muskelwachstum durch die "Reparatur" kleiner Verletzungen des Muskels w√§hrend der Regenerationsphase ausgel√∂st wird.

Da die Dehnung des Muskels unter Last besonders viele Mikrotraumata auslöst, sollte danach eine volle ROM in die größtmögliche Dehnung hinein effektiver sein als eine reduzierte ROM, auch wenn bei eingeschränktem Bewegungsradius i.d.R. mehr Gewicht bewegt werden kann. Deshalb meine Aussage weiter oben.

Hab dazu gerade noch mal gegoogelt, konnte aber au√üer der Best√§tigung meiner Meinung in mehr oder weniger qualifizierten Forenbeitr√§gen u.√§. nichts wissenschaftliches dazu finden. Kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass man dazu noch keine Studien durchgef√ľhrt hat.

EDIT: Hab jetzt hier doch noch den Hinweis auf eine Studie gefunden:
‚ÄúEffect of range of motion on muscle strength and thickness‚ÄĚ. RS Pinto et alt. Journal of strength and conditioning research, 2012.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gr√ľnde.
Benutzeravatar
Tomcat
 
Beiträge: 1972
Registriert: 24 Okt 2012, 19:20
Wohnort: Flensburg


Zur√ľck zu Video Analyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron